Datenmanagement und Produktionssteuerung

Praxisbeispiel: Digitale Fertigung

Herausforderung

Bis 2018 wurden bei der Drehtechnik Jakusch GmbH Daten und betriebliche Informationen in Insellösungen gesammelt. Maschinen sowie die zugehörigen Produktions- und Auftragsdaten waren nicht miteinander vernetzt. Auch gab es keine Verknüpfung relevanter Unternehmensdaten und keine Visualisierung.

Produktionsplanung und Fertigung waren weitgehend intransparent und zu 99 % "zettelgesteuert". Informationen zu laufenden Aufträgen waren schwer erreichbar und über das Unternehmen verteilt. Die Maschinenarbeitsplätze waren nicht miteinander vernetzt und potentiellen Cyber-Angriffen ausgesetzt.   

 

Mit der Arbeitsplattform "Noah" hat Drehtechnik Jakusch die Vision einer "digitalen Fertigung" innerhalb von zwei Jahren praktisch umgesetzt. D.h. keine Informationsverlste mehr und immer den Blick auf den aktuellen Produktionsstatus. 

Smart Factory Mobiltelefon

Lösungansatz

Am Anfang stand die Entscheidung mit Batix und Addonware als externe Dienstleister die eigene digitale Arbeitsplattform "NOAH" aufzubauen. Die Umsetzung erfolgte durch perfekt aufeinander abgestimmte und skalierende Einzelprojekte – step by step. Das verkürzte Entwicklungszeiten enorm. So war das Basismodul BX:SMART FACTORY nach zwei Monaten einsatzbereit. Heute sorgen über 20 weitere Module für einen reibunsglosen digitalen Geschäftsalltag. Das Erfolgsgeheimnis ist ein ausbalancierter Wechsel aus Beratungs- und technischen Entwicklungsphasen und der Nähe zur Unternehmenspraxis.

Digitalisierung macht erfolgreich!

Drehtechnik Jakusch stellte alle notwendigen Ressourcen bereit. Die erprobten Projektmethoden von Batix und Addonware sicherten produktionsbegleitend schnelle Ergebnisse.
Nach dem ersten Jahr:

  • Einrichtungskosten -11 %, heute progressiv 1 % pro Jahr 
  • Suchkosten -80 %, progressiv 2 % pro Jahr

Seit 2018 werden Produktionsplanung, Produktionsmonitoring, Kapazitätsplanung und Betriebsdatenerfassung in einem System gemanaged. Neue Technologien wie künstliche Intelligenz werden erprobt und eingesetzt. Das Unternehmen konnte dank BX:SMART FACTORY seine Umsatzrendite innerhalb von 5 Jahren verdoppeln. 

Das Unternehmen ist nicht nur ein vielbeachteter Digital-Pionier, sondern vor allem ein attraktiver Arbeitsort für die eigene Belegschaft und potenzielle Fachkräfte. 

 

Vorstellung Jakusch Drehtechnik

Bitte akzeptieren Sie Marketing Cookies, um das Video anzusehen.

Alternativ können Sie sich das Video auch auf unserem Youtube-Kanal anschauen:
Hier entlang »

Industrie 4.0

Das Industrie 4.0-Initiativ-Forum des BMWi hat die digitale Plattform "NOAH" der Drehtechnik-Jakusch GmbH als Fallstudien aufgenommen. Lesen Sie mehr über den Erfolg von BX:Smart Factory im Praxisalltag 
Hier geht es zur Fallstudie Industrie 4.0

Benötigen Sie weitere Informationen

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus.
Mit "*" markierte Felder sind Pflichtfelder.


Datenschutz*


Ihr Ansprechpartner

Dr. Reimund Meffert
Business Development

+49 (3671) 527717 E-Mail schreiben